Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Angebote für Lehrer

Kontakt

Maike Neugebauer
Leiterin Schulbüro Prologe

Telefon: 0345 55 - 21423

Raum U 16 (Melanchthonianum)
Universitätsplatz 9
06108 Halle (Saale)

Victoria Kupke
Mitarbeiterin Schulbüro Prologe

Telefon: 0345 55 - 21055

Raum U 16 (Melanchthonianum)
Universitätsplatz 9
06108 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Angebote für Lehrer*innen

Nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern insbesondere auch Lehrerinnen und Lehrer profitieren von der Unterstützung und den Angeboten des Schulbüros PROLOGE. Neben Informationsveranstaltungen und Workshops, organisieren wir für Sie auch Projekttage, Weiterbildungen und vermitteln Lehrende der Uni Halle für unterrichtsspezifische Vorträge an Ihre Schule.

Informationsveranstaltungen

Zu Veranstaltungen wie Studien- und Berufsorientierungstagen oder Tag der offenen Tür, kommen wir mit unseren Studienbotschaftern zu Ihnen an die Schule.
Mit Infoständen, Vorträgen und Workshops zum Thema "Studieren in Halle" sowie Studierendengesprächen und Interessenstests, gestalten wir einen abwechslungsreichen und informativen Tag für Ihre Schülerinnen und Schüler. Unsere Veranstaltungen eignen sich besonders gut für Schülerinnen und Schüler aber der 9. Klasse.

Gern kommen wir auch zu Ihnen. Schreiben Sie uns!

Eine Liste mit allen aktuellen Terminen finden Sie hier: Termine 2020


Elternabende

Auch die Eltern Ihrer Schülerinnen und Schüller möchten über die Möglichkeiten der Berufs- und Studienorientierung informiert werden. Dazu eignen sich Elternabende ab der 10. Klasse besonders gut.
In einem 30 bis 60-minütigen Vortrag informieren wir sie über die Studienbedingungen an der Uni Halle sowie über unsere zahlreichen Angebote zur Berufs- und Studienorientierung für Schülerinnen und Schüler.

Wenn auch Sie dieses Angebot nutzen möchten kontaktieren Sie das Schulbüro PROLOGE.

Ihre Ansprechpartnerin:


Projekttage und Projektwochen

Das Schulbüro PROLOGE organisiert gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern Projekttage/-wochen nach individuellen Themenwünschen direkt in der Schule oder an der Uni Halle - egal ob im naturwissenschaftlichen oder geisteswissenschaftlichen Bereich.

Viele Institute haben auch bereits konkrete Projekte vorliegen, auf die Sie zurückgreifen können. Das Schulbüro PROLOGE vermittelt Sie auf Anfrage an die richtigen Ansprechpartner*innen.

Wir unterstützen Sie gern bei der Organisation Ihrer Projektwoche. Teilen Sie uns hierzu bitte folgende Informationen per E-Mail mit:

  • Thema des Projektages
  • Terminwunsch und Dauer
  • Klassenstufe und Anzahl der Schüler*innen


Vorlesungen an Schulen

Ob kleiner Kurzvortrag, 90-minütige Vorlesung, oder eine praktische Übung – die Lehrenden an der Uni Halle übernehmen gern eine Unterrichtseinheit an Ihrer Schule für Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse.

Das Schulbüro PROLOGE vermittelt auf Anfrage zum Unterrichtsthema passende Dozentinnen und Dozenten aus den verschiedenen Forschungsbereichen der Uni Halle.

Wenn auch Sie sich eine Vorlesung oder Expertise zu einem bestimmten Thema wünschen, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. Teilen Sie uns hierzu bitte folgende Informationen per E-Mail mit:

  • Themenwunsch
  • Terminvorschläge / Zeiträume und Dauer
  • Klassenstufe und Anzahl der Schüler*innen

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot von zeitlichen und personellen Ressourcen der Dozierenden abhängig ist.

Aufgrund der Corona-Pandemie können Vorträge auch via Videokonferenz gehalten werden.


Workshop "Wissenschaftliches Arbeiten"

Mit dem Workshop "Wissenschaftliches Arbeiten" können Schulen Ihren Schülerinnen und Schülern das nötige Handwerkszeug für die anstehenden Facharbeiten mit auf den Weg geben. Hierbei setzten wir folgenden Schwerpunkte:

  • Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit
  • Erarbeitung von Fragestellungen und Hypothese
  • Zeitmanagement
  • Lerntypentest
  • Recherchemöglichkeiten
  • Null-Bock-Strategien

Der Worksop ist besondern geiegnet für die Klassenstufen 10 bis 12. Termine müssen mindestens sechs Wochen im Vorfeld bekannt gegeben werden.
Ihre Ansprechparnterin: Hinweis: Die Workshop-Materialien müssen von den Schulen für die Teilnehmenden ausgedruckt werden.
Benötige Technik: Präsentationsmöglichkeiten (Beamer, Whitboard etc.), Nutzung des PC-Pools der Schule oder Internetanschluss von Vorteil.


Weiterbildungen

Das Schulbüro PROLOGE unterstützt Lehrerinnen und Lehrer bei der Organisation und Durchführung individueller Weiterbildungsangebote. Ganz gleich ob im Bereich Pädagogik, Psychologie und Medienbildung oder mit einem fachspezifischen Schwerpunkt zu aktuellen wissenschaftlichen Entwicklungen z.B. Klimawandel oder neue Ansätze in der Fachdidaktik.

Auf Anfrage stellen wir mit Ihnen gemeinsam ein maßgeschneidertes Weiterbildungsangebot zusammen und recherchieren für Sie nach geeigneten Referent*innen an der Uni Halle.

Neben der Weiterbildung unterstützen wir Sie auch sehr gern bei der Planung Ihres Rahmenprogramms in Halle (Saale) – denn es gibt viel zu erleben.

Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf und teilen Sie uns bitte folgende Informationen per E-Mail mit:

  • Thema der Weiterbildung
  • Terminwunsch und Dauer
  • Anzahl der Teilnehmenden

HINWEIS: Aufgrund der Corona-Pandemie können einige Weiterbildungsangebote auch via Videokonferenz durchgeführt werden.


Führungen und Schulungen der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt

Hier finden Sie einen Überblick über das Schulungsangebot der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, sowie Führungen durch die Bibliothek für Schulklassen und Schülergruppen.

Zum Seitenanfang